A- A A+

Zum zweiten Mal fand in Kooperation mit dem Universalmuseum Joanneum und dem Cern ein Workshop statt, bei dem die Naturwissenschaften mit der Bildenden Kunst verknüpft werden sollten. Als Einstieg wurde den Schülern des Gibs und des BORG Monsbergergasse ein Einblick in die Arbeit am Cern ermöglicht und damit die Hochenergiephysik näher gebracht. In den folgenden zwei Tagen wurden die theoretischen Eindrücke in Form einer Rauminstallation, im Mehrzwecksaal des Universalmuseum Joanneum umgesetzt.

Abschliessend wurden die Arbeiten der Öffentlichkeit im Universalmuseum Joanneum präsentiert. Nach Beendigung der Ausstellung, wurden die Objekte in der Aula des Borg Monsberger ausgestellt.

Experiment gelungen!

Weitere Informationen gibts hier!